Seite 340 von 340 ErsteErste ... 240290330336337338339340
Ergebnis 5.086 bis 5.099 von 5099
  1. #5086
    ruhrpottschnautze Avatar von LuiseKoschinski
    Ort: Wattenscheid
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Das ist wie eine Soap.

    Erst treiben sie uns den Puls hoch mit Mateo. Dann gibt es etwas zum Runterkommen. Medidatives Lebkuchenhausbauen.
    Dann etwas Spaß. Und heute Abend knallt es.
    darf ich mich darauf verlassen?

  2. #5087
    Zitat Zitat von Blackbird Beitrag anzeigen
    Frauke und Marcus würde ich da mit Sicherheit mit an erster Stelle nennen, auch wenn das alle anderen nun wieder anders sehen werden. Aber auch andere Bewohner würde ich davon nicht ausnehmen.

    Da finde ich sogar, dass Mateo noch vergleichsweise viel reflektiert. Aber ich kann mich hier doof und dämlich schreiben, es bringt eh alles nichts. Dafür ist die Sache drinnen wie draußen viel zu festgefahren.
    Bitte nenne doch ein paar Beispiele, wo er sich und sein Verhalten reflektiert hat, mir fällt nichts ein. Es sind immer die anderen Schuld, es wurde falsch dargestellt, Kevin hat ihn dazu getrieben und und und. Mateo selbst ist der Heilige, der nichts falsches getan hat. So verkauft er sich im Haus, auch nachdem in den Videos der anderen eindeutig zu sehen war (und das war ja auch nur ein Bruchteil dessen, was er da drin abgelassen hat) als der Herzensmensch, der jeden alles gönnt

  3. #5088
    Zeitreisender Avatar von Neo
    Ort: Königsblaues Ruhrgebiet
    Frauki soll jetzt im SPZ nach Sekundenkleber fragen.

  4. #5089
    ruhrpottschnautze Avatar von LuiseKoschinski
    Ort: Wattenscheid
    Zitat Zitat von Neo Beitrag anzeigen
    Jetzt arbeitet keiner mehr an der ADW
    adw wird vollkommen überbewertet wie lange haben eigentlich bertha und luanna heute nacht gemacht?

  5. #5090
    Marcus "Frauki-Baby, was ist los?"
    Frauke: "Dass Du Dir da für Österreich ein Entchen hinstellst, finde ich nicht so nett."
    Marcus: "Hä? Wie kommst Du darauf?"
    Frauke: "Na, sonst hättest Du es ja verraten." [wofür es ist]

  6. #5091
    Zeitreisender Avatar von Neo
    Ort: Königsblaues Ruhrgebiet
    BB gebt denen doch jetzt bitte eine Auflösung ins Haus für den Zauberwürfel.

  7. #5092
    ruhrpottschnautze Avatar von LuiseKoschinski
    Ort: Wattenscheid
    ich dachte gerade, das ich standbild habe.. weil mateo nicht mal mehr die kraft hat, mit dem fuss zu wackeln... aber die weihnachtsbaumbeleuchtung ging noch

  8. #5093
    ruhrpottschnautze Avatar von LuiseKoschinski
    Ort: Wattenscheid
    Zitat Zitat von Neo Beitrag anzeigen
    BB gebt denen doch jetzt bitte eine Auflösung ins Haus für den Zauberwürfel.
    genau, mit den worten.. wenn ihr es damit schafft, steigt heute abend ne party

  9. #5094
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Wenn Du Krawall magst, dann ist es positiv.

    Als Mateo vorhin sagte, bei den Spielen hat er ja niemanden geschubst und er war immer fair.
    Und als er danach sagte, er hätte den Schutz-Button dringender gebraucht als Kevin damals.

    Hui. In diesen Momenten denke ich: Das kann alles nicht wahr sein.
    Ich dachte eher positiv, wenn es im Bett knallt.

  10. #5095
    Zitat Zitat von moviacs Beitrag anzeigen
    Bitte nenne doch ein paar Beispiele, wo er sich und sein Verhalten reflektiert hat, mir fällt nichts ein. Es sind immer die anderen Schuld, es wurde falsch dargestellt, Kevin hat ihn dazu getrieben und und und. Mateo selbst ist der Heilige, der nichts falsches getan hat. So verkauft er sich im Haus, auch nachdem in den Videos der anderen eindeutig zu sehen war (und das war ja auch nur ein Bruchteil dessen, was er da drin abgelassen hat) als der Herzensmensch, der jeden alles gönnt
    Man könnte behaupten, er reflektiert viel weil er viel spricht. Weil er immer wieder sagt: Bin ich so ein schlechter Mensch?
    Das machen andere sicher nicht.
    Dass man aber nur Ausflüchte sucht und sich erst ansehen muss, wie was gezeigt wurde, zeigt mir zumndest, dass er bei der Selbstreflektion nicht zum richtigen Ergebnis kommt. Es kann nur das Ergebnis eines Egozentrikers sein.
    Eines Menschen, der keinerlei Kritik annimmt.

  11. #5096
    Mateo braucht pro Tag einen bestimmten Grundumsatz seiner Beruhigungssätze; früher hat er in Gesprächen mit Verbündeten zahllose solcher Sätze untergebracht. Heute macht er es gegebenenfalls in Selbstgesprächen.
    Ich glaube, zu Hause ist das nicht viel anders bei ihm.
    Und hier kommen noch der Drang dazu, sich selbst dem Publikum gegenüber darzustellen und zu erklären.
    Ich persönlich fände grade weniger Kommentare zu ihm erholsam.
    Ich und mein Computer kennen seine Pflicht. Was ich will, das tut er. Oder tut er nicht. F. Wittkamp


  12. #5097
    Zitat Zitat von moviacs Beitrag anzeigen
    Bitte nenne doch ein paar Beispiele, wo er sich und sein Verhalten reflektiert hat, mir fällt nichts ein. Es sind immer die anderen Schuld, es wurde falsch dargestellt, Kevin hat ihn dazu getrieben und und und. Mateo selbst ist der Heilige, der nichts falsches getan hat. So verkauft er sich im Haus, auch nachdem in den Videos der anderen eindeutig zu sehen war (und das war ja auch nur ein Bruchteil dessen, was er da drin abgelassen hat) als der Herzensmensch, der jeden alles gönnt
    Und nur Gutes getan hat...für alle.
    In der Ehre liegt Hoffnung. *Alaska State Trooper*

  13. #5098
    Zitat Zitat von Neo Beitrag anzeigen
    BB gebt denen doch jetzt bitte eine Auflösung ins Haus für den Zauberwürfel.

  14. #5099


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •