Seite 125 von 125 ErsteErste ... 2575115121122123124125
Ergebnis 1.861 bis 1.866 von 1866
  1. #1861
    Nachdem schon im April die technischen Probleme der Kommunikation gelöst werden konnten, sendet Voyager 1 nun - endlich - wieder wissenschaftliche Daten. Diese sind allerding mysteriös und geben den Wissenschaftlern bei der NASA Rätsel auf.

    https://www.fr.de/wissen/raum-weltal...-93099063.html

    Spätestens der letzte Satz des 2. Artikelabschnitts übersteigt mein Verständnis: '...dass die Sonde 2020 in eine kleine Wolke aus altem interstellarem Plasma eingedrungen sein könnte, die das stärkere Magnetfeld eines Sterns in sich trägt.'

  2. #1862
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Heraclitus Beitrag anzeigen
    Nachdem schon im April die technischen Probleme der Kommunikation gelöst werden konnten, sendet Voyager 1 nun - endlich - wieder wissenschaftliche Daten. Diese sind allerding mysteriös und geben den Wissenschaftlern bei der NASA Rätsel auf.

    https://www.fr.de/wissen/raum-weltal...-93099063.html

    Spätestens der letzte Satz des 2. Artikelabschnitts übersteigt mein Verständnis: '...dass die Sonde 2020 in eine kleine Wolke aus altem interstellarem Plasma eingedrungen sein könnte, die das stärkere Magnetfeld eines Sterns in sich trägt.'
    Das Sonnensystem ist nicht stationär, sondern kreist mit ner wahnsinnigen Geschwindigkeit um den Mittelpunkt der Milchstrasse (so wie auch auch die anderen Sterne der Arme). Gleichzeitig ist auch die Milchstrasse nicht stationär sondern fliegt ihrerseits mit ner Wahnsinnsgeschwindigkeit durch die Gegend.
    Ich nehme mal an, gemeint ist dass irgendwann in der Vergangenheit mal Stern Plasma abgelassen hat und die resultierende Plasmawolke gerade von unserem Sonnensystem durchquert wird (und Voyager die Werte des Plasmas auslesen kann, weil die Sonde sich ja jetzt ausserhalb der Heliopause befindet)
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  3. #1863
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Das Sonnensystem ist nicht stationär, sondern kreist mit ner wahnsinnigen Geschwindigkeit um den Mittelpunkt der Milchstrasse (so wie auch auch die anderen Sterne der Arme). Gleichzeitig ist auch die Milchstrasse nicht stationär sondern fliegt ihrerseits mit ner Wahnsinnsgeschwindigkeit durch die Gegend.
    Ich nehme mal an, gemeint ist dass irgendwann in der Vergangenheit mal Stern Plasma abgelassen hat und die resultierende Plasmawolke gerade von unserem Sonnensystem durchquert wird (und Voyager die Werte des Plasmas auslesen kann, weil die Sonde sich ja jetzt ausserhalb der Heliopause befindet)
    Liest sich nachvollziehbar, danke.
    'Ich leide nicht an Realitätsverlust! - Ich genieße ihn!'
    'Philosophie macht gleichgültig? - Mir doch egal!'
    (Pyrrhon)

  4. #1864
    Tja, wie kommen die jetzt wieder zurück?

    Rückkehr von Boeings "Starliner" zur Erde verschoben


    Aus einem Kommentar:
    Das Ding hat Probleme mit 5 seiner 28 Steuerdüsen (RCS, Reaction Control System), eine ist wohl immer noch kaputt und außerdem hat es noch 5 kleine Helium-Leckagen, eine schon vor dem Start bekannt, vier nach der Trennung von der Trägerrakete
    https://www.heise.de/forum/heise-onl...44119951/show/

  5. #1865
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    In den USA der 1960er hätte man sicher einfach gesagt: Augen zu und durch, wird schon irgendwie klappen
    In der UDSSR sowieso (man denke nur an den Flug von Vladimir Komarow)
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  6. #1866
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    Tja, wie kommen die jetzt wieder zurück?

    Rückkehr von Boeings "Starliner" zur Erde verschoben


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •